Sanssouci, Berlin

Beschreibungen und Bilder von Sanssouci in Berlin

217

Sanssouci, Potsdam

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Sanssouci, unseren Stadtplan Sanssouci sowie Hotels nahe Sanssouci.

Sanssouci Ansicht Attraktion  in Berlin

Schloss Sanssouci ist das Wahrzeichen der Stadt Potsdam

Das Schloss Sanssouci gilt als das Wahrzeichen der Stadt Potsdam. Mitsamt der grandiosen Parkanlage und den vielen weiteren Sehenswürdigkeiten zählt Sanssouci zweifelsohne zu den Highlights eines Potsdam-Besuches. Seit 1990 steht die oft auch als "preußisches Versailles" bezeichnete Schlossanlage auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO und wurde seitdem aufwendig restauriert.

Ursprünge des Schloss Sanssouci

Ursprünglich bestand die Schlossanlage von Sanssouci lediglich aus dem auf dem Weinberg gelegenen relativ kleinen Schloss und einem etwa 290 Hektar großen Park. Später wurden in den Außenbereichen des Parks immer neue Gebäude errichtet, wie etwa das prachtvolle Neue Palais an der Westseite, die nach italienischem Vorbild gestaltete Orangerie 220, das eher praktisch begründete Badehaus oder das Belvedere 279.

Sanssouci und Friedrich der Große

Die Geschichte des Schlosses Sanssouci ist eng mit dem Leben von Friedrich II. (1712-1786) verbunden, der auch "Friedrich der Große" oder der "Alte Fritz" genannt wird. Inspiriert von der wunderbaren Aussicht, wählte der Preußenkönig den "Wüsten Berg" als Standort für seine zukünftige Sommerresidenz aus. Zunächst ließ Friedrich der Große an dieser natürlichen Erhebung eine Sonnenterrasse anlegen, um hier Wein und Feigen zu kultivieren. In nur zweijähriger Bauzeit von 1745 bis 1747 entstand hoch oben auf dem Plateau des zuvor angelegten Weinberges das Schloss Sanssouci. Als Baumeister fungierte der Hofarchitekt Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff.

 Bildansicht Attraktion  von Berlin

Die Anlage heißt auch "preußisches Versailles"

 Bildansicht von Citysam  Sanssouci zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO

Sanssouci zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO

 Ansicht von Citysam

fotos/schloss sanssouci/blick auf grosse fontaine und weinberg

Schloss Sanssouci als Sommerresidenz

Eine gigantische Freitreppe von Sanssouci bahnt sich ihren Weg mittig durch die insgesamt sechs Weinbergterrassen. Über die 132 Treppenstufen gelangt man hinauf zum Schloss. Das im Stil des Rokoko errichtete Schloss Sanssouci sollte vor allem den persönlichen Bedürfnissen Friedrichs des Großen gerecht werden und weniger repräsentativen Zwecken dienen. Am kuppelbekrönten Mittelbau ist der Name des Schlosses zu lesen: SANS SOUCI, übersetzt "Ohne Sorge". Unbeschwert und sorgenfrei - so wollte Friedrich der Große hier die Sommermonate verbringen und sich der Literatur, Musik und Philosophie widmen.

Das Geheimnis des Schriftzuges Sanssouci

Wer den Sanssouci-Schriftzug einmal genauer betrachtet, wird auf eine eigenwillige Interpunktion stoßen: Die beiden französischen Worte SANS und SOUCI sind durch ein Komma voneinander abgetrennt und durch einen Punkt abgeschlossen. Ein Umstand, der bereits die eine oder andere Interpretation und Spekulation heraufbeschworen hat. Recht unwahrscheinlich ist, dass es sich hierbei um einen Schreibfehler handelt. Immerhin sprach Friedrich der Große fließend Französisch. Ob es sich nun aber um ein Wortspiel oder gar eine Geheimbotschaft handelt, bleibt wohl ein ungelöstes Rätsel.

Die Sandsteinfiguren im Park Sanssouci

Zahlreiche Sandstein-Figuren schmücken die dem Park zugewandte Südfassade des Schlosses Sanssouci. Die Figuren stellen Gefährten des Weingottes Bacchus dar. Der auf der Nordseite gelegene Ehrenhof wird von einem Säulengang gesäumt: Von hier aus eröffnet sich dem Besucher ein wunderbarer Ausblick auf den gegenüberliegenden Ruinenberg 218. Im Jahr 1748 ließ Friedrich der Große dort ein riesiges Wasserreservoir anlegen, mit dem zukünftig die Schlosspark-Fontänen gespeist werden sollten. Verkleidet wurde das Wasserbecken mit einem künstlichen Ruinenbau, in Form eines antiken Amphitheaters und Tempels.

 Fotografie Sehenswürdigkeit  Merkur-Statue am Fuß des Weinhangs

Merkur-Statue am Fuß des Weinhangs

Sanssouci Impressionen Reiseführer  von Berlin

Blick zum romantischen Drachenhaus

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Ein goldverzierter grüner Pavillon

Sanssouci Ansicht Sehenswürdigkeit

Von edlen Pflanzen umgeben: Das Orangerieschloss

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Die weitläufige Terrasse vor der Orangerie

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Italienisches Flair im Römischen Badehaus

Die Räume im Schloss Sanssouci

Der eingeschossige Bau von Schloss Sanssouci beherbergt insgesamt zwölf prachtvolle Räume. Im Marmorsaal lud Friedrich der Große gern Wissenschaftler, Philosophen, Diplomaten und Künstler zu seinen berühmten Tafelrunden. Unter ihnen weilte auch der Franzose François-Marie Arouet (1694-1778), besser bekannt als Voltaire. Seine musikalischen Künste auf der Querflöte gab der König im Konzertzimmer zum Besten. Zu den königlichen Privaträumen gehörte auch eine Bibliothek. Hierher zog sich Friedrich der Große gerne zum Studium französischer und antiker Klassiker zurück.

Der Tod Friedrich des Großen und die Beisetzung in der Gruft von Sanssouci

Im August des Jahres 1786 verstarb Friedrich der Große im Arbeits- und Schlafzimmer seines Lieblingsschlosses Sanssouci. Der Preußenkönig wollte in einer rechterhand vom Schloss gelegenen Gruft beerdigt werden – neben seinen geliebten Windhunden. Jedoch wurde erst über 200 Jahre später (1991) diesem Wunsch Folge geleistet.

Sanssouci, Friedrich und die Kartoffel

Auf der Grabplatte von Friedrich dem Großen werden von Besuchern gelegentlich Kartoffeln abgelegt, da es dem Preußenkönig zu verdanken ist, dass die Kartoffel bei uns heimisch geworden ist. In Zeiten von Hungersnöten erkannte der König sehr früh den großen Wert der Knollenpflanze. Die Bauern waren zwar zunächst skeptisch, so dass sie sogar per königlichem Erlass ("Kartoffelbefehl" von 1756) zum Anbau der Kartoffel gezwungen werden mussten. Heute ist die Kartoffel wohl kaum noch aus der Küche wegzudenken.

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Blick zur historischen Mühle

 Fotografie Reiseführer

Das Belvedere-Schlösschen

 Bild Reiseführer  von Berlin

Teile des Neuen Palais werden von der Uni Potsdam genutzt

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Kuppel vom Drachenhaus

 Ansicht von Citysam

Statue an der Großen Fontäne

 Impressionen von Citysam

Friedenskirc. mit Turm

 Fotografie von Citysam

Statuen prägen das Bild

Tipps zum Besuch von Sanssouci

Wer den Park Sanssouci über das Grüne Gitter betritt, der wird mit einer besonders schönen Aussicht auf die große Fontäne, die Weinbergterrassen und das Schloss entlohnt. Die Innenräume von Schloss Sanssouci können nur mit einer Führung besichtigt werden. Da die Karten besonders in der Hauptsaison schnell vergriffen sind, sollte man sich frühzeitig an der Schlosskasse einfinden (Kartenverkauf ab 9 Uhr). Nicht vergessen: Alle Gebäude des Parks (mit Ausnahme des Neuen Palais: Schließtag Freitag) bleiben montags geschlossen. An den Haupteingängen befinden sich Automaten, über die man für einen Unkostenbeitrag von 1 € einen kleinen Lageplan der Parkanlage erhält.

Potsdamer Schlössernacht in Sanssouci

Jährlich im August verzaubert der Schlosspark Sanssouci seine Besucher mit einem ganz besonderen Event: der Potsdamer Schlössernacht. Stimmungsvoll erleuchtet bilden die Schlösser und Gebäude des Parks eine traumhafte Kulisse, vor der die höfische Kultur zu neuem Leben erwacht. Mit Musik, Theater, Tanz und Literatur bereichern hunderte von Künstlern das nächtliche Spektakel. Vorbei an sprechenden Bäumen und Komparsen in historischen Gewändern, kann man auf den beleuchteten Parkwegen von Sanssouci lustwandeln.

Mit etwas Glück mischt sich auch der "Alte Fritz" unter das Volk. Trotz romantischer Atmosphäre und allerlei Sehens- sowie Hörenswertem sollte man es keinesfalls versäumen, sich rechtzeitig am Neuen Palais einzufinden. Gegen Mitternacht erleuchtet ein imposantes Feuerwerk den nächtlichen Himmel und bildet den krönenden Abschluss der Potsdamer Schlössernacht.

Tipp für die Potsdamer Schlössernacht in Sanssouci

Die limitierten Tickets zur Schlössernacht sind zumeist innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Daher sollte man sich rechtzeitig über den Auftakt des Kartenverkaufs informieren. Auch wenn die Schlössernacht in adligem Ambiente stattfindet, ist bequemes Schuhwerk angesagt. Es gibt viel zu erkunden und man wird bis spät in die Nacht hinein einige Kilometer zurücklegen.

 Impressionen Attraktion  von Berlin Prächtiges Feuerwerk während der Potsdamer Schlössernacht

Prächtiges Feuerwerk während der Potsdamer Schlössernacht

Sanssouci Bildansicht von Citysam

Das Ereignis ist schell ausverkauft

 Bildansicht Attraktion

Schloss Sanssouci prächtig beleuchtet

Gästehinweise und Gastkommentare bezüglich Sanssouci

Unsere User gaben diese Hinweise:

  • David G. aus Leipzig: 4* Prachtvolle Architektur, sowohl von innen als auch von außen! Sanssouci ist immer einen Trip wert!
  • Carolyn T. aus Münster: 4* Wirklich beeindruckend und man fühlt sich wie in Versailles, wenn man vor Sanssouci steht!
  • Lenny E. aus Oldenburg: 3* Sanssouci ist wirklich sehr phantasiereich!
  • Tanja D. aus Düsseldorf: 3* Sanssouci ist architektonisch überaus eindrucksvoll gehalten worden! Wir finden, dass man sich das auf jeden Fall mal angeschaut haben sollte.
  • Enrico E. aus Gelsenkirchen: 5* Überwiegend die Architektur ist packend. Wenn man die Chance hat in das Schloss Sanssouci zu kommen, sollte man das ohne wenn und aber ausnutzen.
  • Giovanni A. aus Paderborn: 5* Hat sich definitiv gelohnt! Das Schloss Sanssouci ist meiner Meinung nach schön!
  • Tim A. aus Hongkong: 4* Die Weinbergterrassen sind wirklich auch sehr schön anzuschauen und der riesige Park ist wirklich beeindruckend und weitläufig. Wir haben einen schönen sonnigen Tag erwischt und das wirkt auf das Schloss Sanssouci besonders gut. Wir haben dann sogar eine Führung noch mitgemacht, da sich das gerade so noch ergeben hatte und letztendlich war unser Ausflug voll und ganz lohnenswert.
  • Liesbeth W. aus Frankfurt am Main: 4* Wirklich faszinierend! Damit hatte ich nicht gerechnet und selbst den Kindern hat es gefallen. Da hatten wir wirklich Glück weil sonst die dafür nicht zu begeistern sind. Die Architektur ist wirklich etwas ganz Besonderes und es hat auch was Pompöses und Anmutendes. Sanssouci ist wirklich jeden Besuch wert!
  • Madeleine F. aus Hildesheim: 4* Das deutsche Versailles! So könnte man es ausdrücken! War wirklich sehr schön dort mal gewesen zu sein und einen Eindruck zu bekommen: Allerdings mussten wir von Berlin aus erstmal einen langen Weg nach Potsdam mit der S-Bahn zurücklegen um uns Sanssouci. Dennoch hat es sich in jedem Falle gelohnt. Diese beeindruckende Architektur kriegt man sonst nur in Versailles zu sehen. Einmalig!
  • Carolin T. aus Berlin: 4* Wir sind durch den botanischen Garten davor gewandert und alleine das war es schon sehr toll. Ein wirklich schönes Schloss vor allem wenn man direkt vom Park aus Sansoucci zukommt, bekommt man wirklich einen wunderschönen Eindruck und Die Gestaltung des Schlosses ist wirklich einmalig. Wirklich das Schönste, welches in Deutschland steht. Sehr Graziös gestaltet mit den Verzierung und der Kuppel!

Übersicht der Bewertungen Sanssouci

Von den vorliegenden Bewertungen über diese Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 4537 Bewertungen zu Sanssouci:
90%

Anschrift und Verkehrsanbindung Sanssouci:
Adresse: Maulbeerallee, 14469 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Park Sanssouci
Bus: 695, X15, Schloss Sanssouci
Telefon: +49 - 331 - 9694200-201

Anschrift und Verkehrsanbindung Ruinenberg:
Adresse: Bornstedter Straße, 14469 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Park Sanssouci
Bus: 695, X15, Schloss Sanssouci
Telefon: +49 - 331 - 9694200-201

Anschrift und Verkehrsanbindung Grünes Gitter & Obelisk:
Adresse: Am Grünen Gitter, 14469 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Park Sanssouci
Bus: 695, X15, Schloss Sanssouci oder X15, 612, 614, 650 Luisenplatz Nord
Telefon: +49 - 331 - 9694200-201

  • Das Brandenburger Tor ist ein Wahrzeichen Berlins und nicht nur wegen seine...
  • Der Reichstag zählt zu den markantesten und interessantesten Sehenswürdigke...
  • Das Berliner Schloss Charlottenburg ist das größte und prunkvollste Schloss...
  • Neues Palais - Die große Hauptallee des Sanssouci-Parks führt geradewegs zum m...

Stadtplan Sanssouci

Sanssouci Stadtplan

Augenblicklich beliebte Berlin-Hotels

Titanic Comfort Mitte Bildaufnahme
Elisabeth-Mara-Straße 4, 10117 Berlin
EZ ab 53 €, DZ ab 62 €
Hotel Palace Berlin Bild
Budapester Str. 45, 10787 Berlin
EZ ab 89 €, DZ ab 118 €
Hotel Alexander Plaza Ansicht
Rosenstr. 1, 10178 Berlin
EZ ab 72 €, DZ ab 84 €
Holiday Inn Berlin-Alexanderplatz Bildaufnahme
Theanolte-Bähnisch-Straße 2, 10178 Berlin
EZ ab 75 €, DZ ab 68 €

Reiseführer von Berlin zum Download

Den kompletten Berlin-Reiseführer mit vielen Bildern und Berlin-Stadtplänen per PDF-Download gratis bei jeder Buchung eines Berlin-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Berlin

Berlin Reiseführer:

Umfangreicher Berlin ReiseführerBis 255 Fotos, 47 Berlin-Stadtpläne, 255 EinzelseitenInhalte, Ausschnitte und Gestaltung einzeln anpassbarFür 30 Regionen auswählbarJetzt als Download gratis zur Hotelbuchung in Berlin sowie für nur 9,95 € über den Shop

Wichtige Themenbereiche auf unserem Portal:

Auf unserer Seite findet man Berlin-Hotels verschiedener Sternekategorien inklusive unserem gratis PDF Reiseführer zur Reservierung mit Tipps aller bekannten Attraktionen, den großen Berlin Stadtplan mit Luftaufnahmen und viele Fotos zu Berlin.

Straßenkarte dieser Attraktion

Sehen Sie benachbarte Sehenswürdigkeiten in unserem Stadtplan zum Sanssouci. Finden Sie darin andere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Mehr Sehenswürdigkeiten der Umgebung

Im Umkreis findet man diese Sehenswürdigkeiten: Park-Inn Hotel (300 m)Alexanderplatz (400 m)Weltzeituhr (400 m)Behrens-Häuser (400 m)Galeria Kaufhof (400 m) Schauen Sie hier auch nach weiteren viele andere Sehenswürdigkeiten in Berlin.

Unterkünfte bei Citysam

Beliebte Hotels und Unterkünfte jetzt finden und buchen

Diese Unterkünfte finden Sie nahe Sanssouci und sonstigen Attraktionen wie Reichstag, Fernsehturm, Brandenburger Tor. Außerdem findet man Suche nach Unterkünften etwa 1.090 andere Unterkünfte und Hotels. Jede Buchung mit gratis PDF Reiseführer per Downloadlink.

Hotel Villa Monte Vino Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Gregor-Mendel-Straße 27 490m bis Sanssouci
Hotel Villa Monte Vino

Remise Blumberg Inoffizielle Bewertung 3

Weinbergstraße 26 580m bis Sanssouci
Remise Blumberg

Steigenberger Hotel Sanssouci Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Allee nach Sanssouci 1 630m bis Sanssouci
Steigenberger Hotel Sanssouci

PP Pension Potsdam Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Tieckstraße 4 670m bis Sanssouci
PP Pension Potsdam

Hotel am Luisenplatz Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Luisenplatz 5 690m bis Sanssouci
Hotel am Luisenplatz

Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Community mit Forum für Deine Ergänzungen

Deine Fragen sowie Antworten bezgl. Berlin jetzt im praktischen Forum.

Andere Posts aus dem Berlin-Forum von anderen Sanssouci Interessierten

Ihre Frage zu Sanssouci im Forum stellen:

Friedrich: WM Sightseeing (3 Antworten)
Für den Berlin Besucher ergeben sich so unendlich viele Möglichkeiten, diese dynamische und pulsierende Metropole auch während der WM 2006 zu erleben.
weiterlesen / antworten
Gast: Frage zu Sanssouci (Potsdam) (2 Antworten)
preise der eintrittskarten
weiterlesen / antworten
Gast: Frage zu Sanssouci (Potsdam) (1 Antworten)
Wie wurden denn Fontänen in den Brunnen erzeugt ; so ganz ohne Strom? Waren diese Fontänen auch früher so hoch? Wie war das technisch möglich?
weiterlesen / antworten

Sanssouci in Berlin Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.