Alter Markt, Berlin

Beschreibungen und Bilder zu Alter Markt in Berlin

233

Alter Markt, Potsdam

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Alter Markt, den Stadtplan-Alter Markt sowie Hotels Nähe Alter Markt.

Der in der Innenstadt gelegene Alte Markt ist der historische Mittelpunkt Potsdams. Im Laufe seiner Geschichte hat der Alte Markt einige Wandlungen erfahren: Während der Marktplatz unter Friedrich dem Großen noch das Herzstück Potsdams war, lag er nach einem britischen Luftangriff kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges größtenteils in Trümmern. Im Zuge der stetigen Bemühungen Potsdams um die Wiedergewinnung der historischen Stadtmitte, findet auch der Alte Markt nach und nach zu seinem alten Glanz zurück.

Mitte des 18. Jahrhunderts im Stile einer römischen Piazza angelegt, repräsentierte der Alte Markt eines der schönsten Bauensembles Europas. Neben bürgerlichen Wohnhäusern säumten den Platz das Alte Rathaus, das Knobelsdorffhaus 236, die Nikolaikirche 234, das Palais Barberini sowie das Potsdamer Stadtschloss mit seinem Fortunaportal 238.

Während einige dieser Gebäude in den Nachkriegsjahren rekonstruiert wurden, entschied sich die damalige DDR-Regierung gegen den Wiederaufbau der durchaus erhaltungswürdigen Stadtschlossruine. Anfang der 1960er Jahre begannen mit der Sprengung des Fortunaportals die Abrissarbeiten. Damit ging ein in sich stimmiges und geschlossenes Bauensemble verloren. Stattdessen errichtete man während der DDR-Zeit eher funktional gestaltete Gebäude. Daher mutet es beinahe wie eine kleine architektonische Zeitreise an, wenn man sich heute am Alten Markt umschaut: Neben historischen Gebäuden des 18. und 19. Jahrhunderts stehen hier Bauten aus der DDR- und der Nachwendezeit.

 Foto Sehenswürdigkeit

Das Alte Rathaus am Alten Markt von Potsdam

 Ansicht Reiseführer

Blick zur Fachhochschule Potsdam und zur Nikolaikirche

 Fotografie Reiseführer  von Berlin

Die ewige Baustelle: Arbeiten am Stadtschloss am Alten Markt

So wirkt etwa das Gebäude linkerseits der Nikolaikirche 234 neben den rekonstruierten historischen Fassaden nahezu fehl am Platze. In dem Plattenbau der 1970er Jahre sind neben der Stadt- und Landesbibliothek derzeit noch Teilbereiche der Potsdamer Fachhochschule untergebracht.

Auch aus der Nachwendezeit stammt ein Gebäude, das unweigerlich die Aufmerksamkeit auf sich zieht: das ehemalige Gebäude des Hans Otto Theater. Wo einst das legendäre Palais Barberini stand, wurde ein Theaterprovisorium aus Blech und Stahl geschaffen - von den Potsdamern auch mehr oder minder liebevoll "Blechbüchse" genannt. Es war durchaus möglich, dass auf der Bühne tapfer weitergespielt werden musste, während von draußen Sirenengeheul hereindrang oder Regen für zusätzlichen Trommelwirbel sorgte. Im September 2006 konnte das Hans Otto Theater jedoch sein neues Domizil in der Schiffbauergasse beziehen, der repräsentative Neubau ist direkt am Ufer des Tiefen See gelegen. Das Theaterprovisorium wurde mittlerweile abgerissen.

 Bildansicht Reiseführer

Neu errichtet: Das Fortunaporta.

 Bild von Citysam

Obelisk auf dem Alten Markt

 Ansicht von Citysam

Die Turmspitze des Alten Rathauses

 Fotografie Attraktion  von Berlin

Imposant: Die Nikolaikirch. mit ihrer mächtigen Kuppel

Nach einem Beschluss des brandenburgischen Landtages im Mai 2005 ist nun der Wiederaufbau des Potsdamer Stadtschlosses wieder im Gespräch. Im Zusammenspiel von historischem Vorbild und modernen Elementen soll bis zum Jahre 2011 ein Neubau fertig gestellt werden. Dieser soll zukünftig als Domizil des Brandenburger Landtages, oder gar eines gemeinsamen Landtages von Berlin-Brandenburg dienen. Bis zur endgültigen Realisierung des Bauvorhabens haben vorerst jedoch Archäologen noch die Möglichkeit, am Alten Markt die Vergangenheit der Stadt Potsdam zu erforschen.

Alter Markt Impressionen Sehenswürdigkeit

Schiffsanlegestelle der Weißen Flotte Potsdam

Tipps: Vom Alten Markt aus, lohnt sich ein Besuch des auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindlichen Marstall 247. In dem einzig original erhaltenen Gebäude des ehemaligen Stadtschlosses ist heute das Filmmuseum 247 untergebracht. Hier kann man auch an einem verregneten Tag gemütlich Zeit verbringen und dabei in die Welt des Films eintauchen. An sonnigen Tagen locken auch der nahe gelegene Lustgarten 241 und der Hafen zu einem kleinen Ausflug. Bei einer Schiffsrundfahrt mit der Weißen Flotte kann man Potsdam vom Wasser aus erleben.

Übersicht der Bewertungen Alter Markt

Durch die einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5725 Bewertungen zu Alter Markt:
75%

Anschrift und Verkehrsanbindung Alter Markt:
Adresse: Am Alten Markt, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Bus: Diverse Buslinien, Alter Markt

Anschrift und Verkehrsanbindung Nikolaikirche:
Adresse: Am Alten Markt, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Bus: Diverse Buslinien, Alter Markt
Telefon: +49 - 331 - 2708602

Anschrift und Verkehrsanbindung Altes Rathaus :
Adresse: Am Alten Markt, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Bus: Diverse Buslinien, Alter Markt
Telefon: +49 - 331 - 2896336

Anschrift und Verkehrsanbindung Knobelsdorffhaus:
Adresse: Am Alten Markt, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Bus: Diverse Buslinien, Alter Markt
Telefon: +49 - 331 - 292079

Anschrift und Verkehrsanbindung Obelisk:
Adresse: Am Alten Markt, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Bus: Diverse Buslinien, Alter Markt

Anschrift und Verkehrsanbindung Fortunaportal:
Adresse: Am Alten Markt, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Bus: N16, Schiffbauergasse

239

Freundschaftsinsel, Potsdam

Besuchen Sie auch Fotos Freundschaftsinsel, den Stadtplan Freundschaftsinsel und Hotels nahe Freundschaftsinsel.

Hinter dem Alten Markt, in Richtung Hauptbahnhof, liegt die Freundschaftsinsel. Malerisch eingebettet zwischen den beiden Havelarmen, die Alte und Neue Fahrt heißen, erstreckt sich hier ein gartenkünstlerisches Idyll. Der Gärtner und Staudenzüchter Karl Foerster (1874-1970) prägte entscheidend das Bild der Freundschaftsinsel, die zu jeder Jahreszeit ihren ganz eigenen Reiz hat.

Bei einem Spaziergang auf der Freundschaftsinsel kann man sich an Rittersporn, Phlox, Schwertlilien und vielen weiteren botanischen Highlights erfreuen. Zum Verweilen laden zudem ein Café, ein großer Kinderspielplatz, ein Ausstellungs-Pavillon, diverse Veranstaltungen auf der Freilichtbühne sowie ein kleiner Bootsverleih ein.

 Ansicht Reiseführer

Freundschaftsinsel mit Blick zur Nikolaikirche

 Impressionen Reiseführer

Das Theaterschiff ankert auf der Havel

 Bild Sehenswürdigkeit

Blumenpracht auf der Freundschaftsinsel

Übersicht der Bewertungen Freundschaftsinsel

Von den vorliegenden Einzelbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3522 Bewertungen zu Freundschaftsinsel:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung Freundschaftsinsel:
Adresse: Lange Brücke, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Telefon: +49 - 331 - 275580

Anschrift und Verkehrsanbindung Theaterschiff:
Adresse: Alte Fahrt/Lange Brücke, 14467 Potsdam
S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
U-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof
Bus: Potsdam Hauptbahnhof oder Alter Markt
Telefon: +49 - 331 - 2800100

  • Potsdamer Platz - Zu den schönsten und modernsten Plätzen in Berlin zählt ohne...
  • Der Reichstag zählt zu den markantesten und interessantesten Sehenswürdigke...
  • Der Alexanderplatz ist einer der pulsierendsten Plätze der Stadt. Die in Ku...
  • Babelsberg Filmpark - Wer selbst einmal in die Film- und Fernsehwelt eintauche...

Alter Markt Stadtplan

Alter Markt Berlin Stadtplan

Augenblicklich oft gebuchte Berlin-Hotels

Novotel Berlin Mitte Fotografie
Fischerinsel 12, 10179 Berlin
EZ ab 83 €, DZ ab 93 €
Hotel Alexander Plaza Foto
Rosenstr. 1, 10178 Berlin
EZ ab 72 €, DZ ab 84 €
InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof Foto
Katharina-Paulus-Str. 5, 10557 Berlin
EZ ab 89 €, DZ ab 71 €
Holiday Inn Berlin-Alexanderplatz Bild
Theanolte-Bähnisch-Straße 2, 10178 Berlin
EZ ab 75 €, DZ ab 68 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Berlin

Hotels suchen

Buchen Sie ein günstiges Berlin-Hotel hier über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zur Buchung bekommen Sie über Citysam einen Download Guide!

Stadtplan von Berlin

Besuchen Sie Berlin und die Umgebung durch die interaktiven Stadtpläne von Berlin. Per Luftbild sieht man passende Sehenswürdigkeiten und Hotelangebote.

Sehenswürdigkeiten

Details von Kurfürstendamm, Berliner Dom, Fernsehturm, Sanssouci und zahlreiche andere Attraktionen erhalten Sie mithilfe des Reiseportals dieser Region.

Unterkünfte bei Citysam

Passende Unterkünfte von Berlin jetzt suchen sowie buchen

Diese Hotels findet man in der Umgebung von Alter Markt und anderen Attraktionen wie Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Reichstag. Zusätzlich gibt es in unserer Unterkunftsplattform insgesamt 1.090 weitere Hotels von Berlin. Alle Buchungen inkl. gratis PDF-Reiseführer per Downloadlink.

Mercure Hotel Potsdam City Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Lange Brücke 210m bis Alter Markt
Mercure Hotel Potsdam City

Apartmentpension am Stadtschloss

Posthofstr. 9 390m bis Alter Markt
Apartmentpension am Stadtschloss

Apartment KiezFlair

Dortustr. 43 710m bis Alter Markt
Apartment KiezFlair

Hotel zum Hofmaler Inoffizielle Bewertung 3

Gutenbergstraße 73 740m bis Alter Markt
Hotel zum Hofmaler

Hotel Am Großen Waisenhaus Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Lindenstraße 28/29 760m bis Alter Markt
Hotel Am Großen Waisenhaus

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Alter Markt in Berlin Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.