Alexanderplatz, Berlin

Beschreibungen , Bilder zu Alexanderplatz in Berlin

83

Alexanderplatz, Berlin

Nutzen Sie auch Bilder Alexanderplatz, unseren Stadtplan-Alexanderplatz und Hotels Nähe Alexanderplatz.

 Ansicht von Citysam  Die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz ist ein beliebter Treffpunkt

Die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz ist ein beliebter Treffpunkt

Der Alexanderplatz ist einer der pulsierendsten Plätze der Stadt. Die in Kurzform auch als Alex bezeichnete Freifläche ist umgeben von mehreren Büro- und Geschäftshäusern, dem Bahnhof Alexanderplatz und dem Park Inn Hotel.

Bauarbeiten rund um den Alexanderplatz

Seit einigen Jahren wird der Alexanderplatz umfangreich neu gestaltet. So fährt seit den 1990er Jahren wieder eine Straßenbahn über den Platz und die umliegenden Häuser werden Schritt für Schritt in der historischen Optik der Zwanziger und Dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts saniert.

 Bildansicht von Citysam

Eröffnung des Shoppingcenters "Alexa"

 Bildansicht Attraktion  Berlin

Stets belebt: Der pulsierende Alexanderplatz

Alexanderplatz Foto Attraktion

Der "Alex" ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt

Rund um den Alexanderplatz warten viele Geschäfte

Rund um den Alexanderplatz finden Sie zahlreiche verschiedene Geschäfte. Das Angebot reicht von Textilien über Bücher bis zu Elektronikwaren. Des Weiteren findet man überall Möglichkeiten, um seinen Hunger zu stillen. Oft fotografierte Touristenattraktion sind die Männer mit ihrem Bauchladengrill, auf dem sie leckere Grillwürste zubereiten.

Der Alexanderplatz bietet sich sehr gut als Ausgangpunkt an: Von hier aus kann man bequem zu den unterschiedlichsten Besichtigungstouren in alle Teile der Stadt starten.

Geschichte des Alexanderplatzes

Der Platz war im 17. Jahrhundert zunächst ein Marktplatz und später ein Exerzierplatz. Der Platz erhielt seinen Namen nach dem Besuch des russischen Zaren Alexander I. im Jahr 1805.

 Foto Sehenswürdigkeit

Rund um den Platz kann man gut einkaufen

Alexanderplatz Ansicht Sehenswürdigkeit

Nächtlicher Blick zum Bahnhof

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Skater auf dem Alexanderplatz

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich der Alexanderplatz nach dem Bau der S-Bahn im Jahr 1882 zu einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Bereits kurze Zeit später wurde der Alexanderplatz durch den Bau der Zentralen Markthallen im Jahr 1886 und des Kaufhauses Tietz aber auch ein beliebtes Einkaufsziel. Mit dem Ausbau des U-Bahn-Netzes wurde dann eine erste Umgestaltung des Alexanderplatzes notwendig. Inzwischen fahren vom Alexanderplatz aus die S-Bahn, die U-Bahn und die Tram in alle Richtungen der Stadt, auch Regionalzüge verkehren täglich auf dem großen Bahnhof am Rande des Alexanderplatzes. Im Bahnhof sind auch einige Geschäfte sowie Restaurants und Imbisse untergebracht.

Während der Zeit der bürgerlichen Revolution und zu Beginn der Weimarer Republik war der Platz häufig auch ein Ort der politischen Auseinandersetzungen. Durch die Luftangriffe im April 1945 und die einmarschierenden sowjetischen Truppen wurden die meisten historischen Gebäude am Alexanderplatz stark zerstört.

Der Alexanderplatz zur Zeit der DDR

Zur Zeit der DDR wurde in den 1960er Jahren eine grundlegende Umgestaltung des Platzes vorgenommen. Um den Alexanderplatz herum wurden viele Hochhäuser wie "Das Haus des Lehrers", "Das Haus des Reisens" und "Das Haus der Elektroindustrie" gebaut, die dem Alexanderplatz ein neues Image verleihen sollten. Hinzu kamen der Kuppelbau der Kongresshalle und das in der DDR berühmte "Centrum-Warenhaus".

 Impressionen Reiseführer

Im Hintergrund die Galeria Kaufhof

 Bild Reiseführer

Café auf dem Alex

Alexanderplatz Bild Sehenswürdigkeit  Berlin

Fernsehturm und Park-Inn Hotel

Gästemeinungen und Kommentare bezüglich Alexanderplatz

Unsere Nutzer erwähnten folgende Tipps:

  • Thomas L. aus London: 3* Ich bin dort jedes mal, wenn ich in Berlin bin.
  • Sandra N. aus Hamburg: 4* Der Alexanderplatz hat wirklich einiges zu bieten!
  • Konrad K. aus Nürnberg: 4* Der Alexanderplatz ist wohl ein absolutes Muss. Nicht nur die Nähe zum Fernsehturm, sondern auch die Weltuhr und sie immense Größe des Platzes machen diesen Ort so unvergleichlich.
  • Dorothy T. aus Köln: 4* Es viel los hier und man kann wirklich gut shoppen gehen. Egal, ob das nun im Alexa, bei Saturn oder dem riesigen Galeria Kaufhof ist. Der Alex ist zu dem einer der bekanntesten Plätze in Berlin und mir war gar nicht bewusst, dass der Platz zum Osten Berlins sogar gehört!

Übersicht der Bewertungen Alexanderplatz

Aus den vorliegenden Bewertungen zu der Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5516 Bewertungen zu Alexanderplatz:
86%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Alexanderplatz, 10178 Berlin
S-Bahn: Alexanderplatz
U-Bahn: Alexanderplatz
Bus: 100, 143, 148, 200, 348

84

Galeria Kaufhof, Berlin

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Galeria Kaufhof, unseren Stadtplan Galeria Kaufhof und Hotels nahe Galeria Kaufhof.

Das im Jahr 1979 eröffnete Centrum-Warenhaus gehörte während der DDR-Zeit zur Handelsorganisation. Es sollte ähnlich wie das in West-Berlin gelegene Kaufhaus KaDeWe 157 einerseits Wohlstand und Konsumkraft symbolisieren und beinhaltete demzufolge ein sehr umfangreiches Angebot an Bekleidung, Elektronik und Lebensmittel.

Nach 1990 wurde das Centrum-Warenhaus von Kaufhof-Konzern übernommen, der mittlerweile der KarstadtQuelle AG gehört. Im Zuge der Neugestaltung des Alexanderplatzes wurde das Kaufhaus umfangreich erweitert und im Jahr 2006 unter dem Namen Galeria Kaufhof wiedereröffnet.

Galeria Kaufhof Bildansicht Attraktion

Galeria Kaufhof am Alexanderplatz

 Bild Attraktion  Berlin

Die Wurzeln der Galeria liegen im Jahr 1979

Galeria Kaufhof Foto Reiseführer

Die Galeria präsentiert ein vielfältiges Sortiment

Gesamtbewertung Galeria Kaufhof

Durch die separaten Bewertungen über die Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2741 Bewertungen zu Galeria Kaufhof:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Alexanderplatz, 10178 Berlin
S-Bahn: Alexanderplatz, Jannowitzbrücke
U-Bahn: Alexanderplatz
Bus: M48, 100, 248, 200
Telefon: +49 - 30 - 24743-0

85

Park-Inn Hotel , Berlin

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Park-Inn Hotel , unseren Stadtplan Park-Inn Hotel sowie Hotels nahe Park-Inn Hotel .

 Impressionen Attraktion

Park-Inn Hotel mit 37 Etagen

Ein weiteres hohes Gebäude am Alexanderplatz 83 ist das von weitem sichtbare Park-Inn Hotel. Es wurde ähnlich wie der benachbarte Fernsehturm 77 in den Jahren von 1967 bis 1970 erbaut und verfügt mit seiner Höhe von 122 Metern über insgesamt 37 Etagen. Ursprünglich trug das moderne Hochhaus den Namen "Interhotel Stadt Berlin" und war in der DDR ein 4-Sterne-Hotel. Nach 1990 hieß das Haus zunächst "Forum Hotel" und seit dem Kauf durch die skandinavische Rezidor Hotel Group im Jahr 1993 heißt es nun "Park Inn Hotel Alexanderplatz 83". Im Jahr 2006 wurden die Arbeiten an der neuen Spiegelglasfassade fertig gestellt, mit der auch die jahrelangen Modernisierungsarbeiten abgeschlossen wurden.

 Foto Attraktion

Weltzeituhr und Park-Inn Hotel

 Foto Attraktion  von Berlin

Spiegelung des Fernsehturms

 Impressionen von Citysam

Das Hotel entstand von 1967 bis 1970

Übersicht der Bewertungen Park-Inn Hotel

Von den separaten Bewertungen zu dieser Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2759 Bewertungen zu Park-Inn Hotel :
72%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Alexanderplatz, 10178 Berlin
S-Bahn: Alexanderplatz, Jannowitzbrücke
U-Bahn: Alexanderplatz
Bus: M48, 100, 248, 200
Telefon: +49 - 30 - 23890

86

Weltzeituhr, Berlin

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Weltzeituhr, den Stadtplan-Weltzeituhr oder Hotels nähe Weltzeituhr.

Auf dem Alexanderplatz 83 steht die zehn Meter hohe Weltzeituhr. Sie wurde 1969 aufgestellt und zeigt die Uhrzeiten vieler verschiedener Städte der Welt an. Während der DDR war die Weltzeituhr ein Symbol für die Völkerfreundschaft und Weltoffenheit. Heute wird sie von Berlinern oft auch als Treffpunkt auf dem großen Platz angegeben.

 Fotografie Reiseführer  in Berlin

Die Uhr ist um die 10 Meter hoch

 Bildansicht von Citysam  Symbol für Völkerfreundschaft: Die Weltzeituhr

Symbol für Völkerfreundschaft: Die Weltzeituhr

 Bildansicht von Citysam

Die Weltzeituhr bei Nacht

Gesamtbewertung Weltzeituhr

Aus den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3232 Bewertungen zu Weltzeituhr:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Alexanderplatz, 10178 Berlin
S-Bahn: Alexanderplatz, Jannowitzbrücke
U-Bahn: Alexanderplatz
Bus: M48, 100, 248, 200

87

Behrens-Häuser, Berlin

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Behrens-Häuser, unseren Stadtplan-Behrens-Häuser oder Hotels Nähe Behrens-Häuser.

Behrens-Häuser Bildansicht Reiseführer

Blick zu den Behrens-Häusern

Der Alexanderplatz 83 ist umgeben von den berühmten Behrens-Häusern, welche auf die Planungen des Architekten Peter Behrens zur Umgestaltung des Alexanderplatzes aus dem Jahr 1929 zurückgehen. Im Zeitraum zwischen 1929 und 1931 wurden nach diesen Entwürfen unter anderem das Alexanderhaus und das Berolinahaus errichtet. Die beiden achtgeschossigen Büro- und Geschäftshäuser wurden inzwischen komplett renoviert und stehen beide unter Denkmalschutz. Für die komplette Realisierung der Konzepte von Behrens fehlten leider aufgrund der großen Weltwirtschaftskrise von 1933 die finanziellen Mittel.

Gesamtbewertung Behrens-Häuser

Aus den vorliegenden Einzelbewertungen über die Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2452 Bewertungen zu Behrens-Häuser:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Alexanderplatz, 10178 Berlin
S-Bahn: Alexanderplatz, Jannowitzbrücke
U-Bahn: Alexanderplatz
Bus: M48, 100, 248, 200

88

Alexa Einkaufszentrum, Berlin

Nutzen Sie auch Bilder Alexa, unseren Stadtplan-Alexa und Hotels nähe Alexa.

 Bildansicht Attraktion  Shoppingerlebnisse auf 5 Etagen

Shoppingerlebnisse auf 5 Etagen

 Foto Attraktion

Chaos während der Eröffnung des MediaMarktes

 Ansicht Attraktion

Im Alexa befinden sich 200 Geschäfte

Unmittelbar am belebten Alexanderplatz 83 steht mit dem Alexa das größte Einkaufszentrum von Berlin. Rund 2,5 Hektar ist das Alexa groß und verspricht auf fünf Etagen die schönsten Shoppingerlebnisse.

Der Bau des riesigen Einkaufszentrums begann im Jahr 2004 im Rahmen der umfassenden, bis heute andauernden Umbauarbeiten am Alexanderplatz 83. Die Konstruktionsarbeiten kosteten rund 290 Millionen Euro und waren im September des Jahres 2007 abgeschlossen. In den nahen S-Bahnbögen ließen sich weitere Geschäfte und Restaurants nieder, sodass auch die Gegend rund um das Alexa zum Einkaufen gehen einlädt.

Am elften September des Jahres 2007 öffnete der im Alexa ansässige Elektronikmarkt gegen Mitternacht und lockte über 5.000 Menschen mit Sonderangeboten - in folge des riesigen Ansturms kam es zu Tumulten und die Polizei musste einschreiten. 15 der Schnäppchenjäger waren verletzt und auch in dem Geschäft entstand ein erheblicher Schaden. Auch das äußere Erscheinungsbild des Alexa war nicht nach jedermanns Geschmack: Der geschwungene Grundriss und die mächtige Form sowie das Fehlen von Fenstern brachte dem Einkaufszentrum Spitznamen wie "Rosaroter Bunker", "Banane" oder "Pharaonengrab" ein.

Doch egal, wie wuchtig das Alexa von außen auch wirken mag - Im Inneren beeindruckt es mit einer luftig-leichten Art Déco-Ausstattung, breiten Gängen und goldfarbenen Vordächern. Aufgrund der Weitläufigkeit des Komplexes findet man hier trotz der samstäglichen Besucherstürme stets ein ruhiges Plätzchen.

Insgesamt beherbergt das Alexa rund 200 Geschäfte sowie einen Foodcourt mit 17 gastronomischen Einrichtungen. Auf etwa 43.000 Quadratmetern Verkaufsfläche offerieren namhafte Unternehmen Waren wie Kleidung, Unterhaltungselektronik, Bücher und Accessoires. Für Kinder ist ein Besuch der unterhaltsamen Kindercity ein schönes Erlebnis.

Gesamtbewertung Alexa

Durch die einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2444 Bewertungen zu Alexa:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Grunerstraße, 10179 Berlin
S-Bahn: Alexanderplatz
U-Bahn: Alexanderplatz
Bus: TXL, 200, M48
Telefon: +49 - 30 - 30269340-0

  • Potsdamer Platz - Zu den schönsten und modernsten Plätzen in Berlin zählt ohne...
  • Der Reichstag zählt zu den markantesten und interessantesten Sehenswürdigke...
  • Rotes Rathaus - Das zwischen Fernsehturm und Spree gelegene Rote Rathaus ist d...
  • Der Pariser Platz befindet sich auf der Ostseite des Brandenburger Tors. Im...

Alexanderplatz-Stadtplan

Alexanderplatz Berlin Stadtplan

Momentan angesagte Berlin Hotels

H2 Hotel Berlin-Alexanderplatz Foto
Karl-Liebknecht-Str. 32a, 10178 Berlin
EZ ab 97 €, DZ ab 106 €
Sofitel Berlin Kurfürstendamm (ex Concorde Hotel) Foto
Augsburger Str. 41, 10789 Berlin
EZ ab 150 €, DZ ab 121 €
Hotel Augusta Fotografie
Fasanenstr. 22, 10719 Berlin
EZ ab 50 €, DZ ab 60 €
NH Berlin Friedrichstrasse Ansicht
Friedrichstr. 96, 10117 Berlin
EZ ab 110 €, DZ ab 110 €

Unseren Berlin Reiseführer als Download

Sie bekommen den gesamten Reiseführer von Berlin einschließlich den Fotos und Stadtplänen von Berlin per PDF kostenlos bei der Hotelbuchung in Berlin
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Berlin

Berlin Reiseführer:

Umfassender Reiseführer von BerlinBis 255 Bilder, 47 Landkarten von Berlin, 255 EinzelseitenInhalte, Ausschnitte und Gestaltung einzeln auswählbarFür 30 Reiseziele verfügbarÜber einfachem Download kostenlos zur Buchung eines Hotels sowie für nur 9,95 € über unseren Download-Shop

Passende Themen bei Citysam:

Auf diesem Portal findet man Hotels Berlin verschiedener Kategorien inklusive unserem kostenlosen Reiseführer als PDF zur Reservierung mit Tipps aller bekannten Sehenswürdigkeiten, einen interaktiven Berlin Stadtplan mit Luftaufnahmen sowie interessante Bilder.

Straßenkarte dieser Sehenswürdigkeit

Betrachten Sie benachbarte Attraktionen in unserem Stadtplan zum Alexanderplatz. Finden Sie darauf weitere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis

In der Umgebung finden Sie diese Attraktionen: Tränenpalast (200 m)Staatsbibliothek (300 m)Unter den Linden (300 m)VW-Automobilforum (300 m)Deutsche Guggenheim Berlin (400 m) Schauen Sie hier nach sonstigen viele andere Attraktionen in Berlin.

Unterkünfte auf Citysam

Passende Hotelangebote hier suchen und buchen

Diese Unterkünfte findet man in der Umgebung von Alexanderplatz und anderen Attraktionen wie Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Reichstag. Zusätzlich findet man Suche nach Unterkünften etwa 1.090 andere Berlin Hotels. Alle Reservierungen inklusive gratis PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

City Center Apartments Inoffizielle Bewertung 3 TOP

different places 26m bis Alexanderplatz
City Center Apartments

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Alexanderplatz 7 140m bis Alexanderplatz
Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz

Alexanderplatz Accommodations Inoffizielle Bewertung 3

Karl-Liebknecht-Str. 15 220m bis Alexanderplatz
Alexanderplatz Accommodations

Alexanderplatz Apartments Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Karl-Liebknecht-Str. 15 220m bis Alexanderplatz
Alexanderplatz Apartments

ibis Styles Berlin Alexanderplatz Inoffizielle Bewertung 3

Bernhard-Weiß-Str. 8 310m bis Alexanderplatz
ibis Styles Berlin Alexanderplatz

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Forum und Community für Deine Fragen

Viele Fragen und Antworten bezgl. Berlin jetzt im übersichtlichen Forum.

Weitere Posts aus dem Berlin-Forum von anderen Alexanderplatz Reisenden

Deine Frage betreffs Alexanderplatz im Forum:

leni33: vortrag (3 Antworten)
Ich muss einen Vortrag halten über den Alexanderplatz /heul/
weiterlesen / antworten
Gast: alexanderplatz (2 Antworten)
ist dieser Platz einen Besuch wert?
weiterlesen / antworten
sachsenlily: Hbf - Fernsehturm (2 Antworten)
hallo ich habe eine frage.ich will mit meiner familie am samstag nach berlin fahren mit dem zug. wir kommen auf dem hauptbahnhof an und wollen dann z...
weiterlesen / antworten

Alexanderplatz in Berlin Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.