Tipps und Reiseführer zu Berlin

Nahverkehr

Das öffentliche Verkehrsnetz von Berlin zählt zu den schnellsten und effizientesten Nahverkehrsnetzen der Welt. Man kann fast jeden Ort in der Stadt mit Bus und Bahn erreichen. Dafür gibt es z.B. 2.000 Kilometer Buslinie und etwa 2.600 Busse.

Oft stehen den Bussen auch eigene Busspuren zur Verfügung, so dass sie an Verkehrsstaus vorbeifahren können. Gelegentlich unterliegen jedoch auch Autofahrer der Verlockung, eine dieser Busspuren zu benutzen. Man muss dann jedoch mit einem Bußgeld von etwa 10 bis 20 Euro rechnen.

 Bildansicht Attraktion

Für kürzere Strecken ist die Straßenbahn zu empfehlen

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Verbindet Berlin unterirdisch: Die U-Bahn

Nahverkehr Ansicht Reiseführer  Berlin

Mobil mit der S-Bahn

Außerdem gibt es ein bis ins Umland ausgebautes S-Bahn-Netz, so dass mit der S-Bahn auch die Außenbezirke und umliegende Städte wie Potsdam, Königs Wusterhausen oder Oranienburg sehr schnell und einfach zu erreichen sind. Hinzu kommen noch das U-Bahnnetz und Straßenbahnen. Bei einigen Straßenbahnlinien muss man jedoch damit rechnen, dass man während der Hauptverkehrszeiten im Stau steht, da sich die Straßenbahnen viele Straßen mit den Autos teilen.

Neben den normalen Einzelfahrscheinen gibt es in Berlin auch noch eine große Auswahl anderer Fahrscheine - die Palette reicht von Kurzstreckenfahrkarten, über Tageskarten bis hin zu Touristenkarten mit denen man Ermäßigungen oder sogar kostenlosen Eintritt in Museen oder den Fernsehturm 77 bekommt.

Da Berlin in drei Nahverkehrszonen eingeteilt ist, sollten Sie vorab prüfen, in welcher dieser Zonen Sie sich aufhalten möchten. Notfalls finden Sie an jedem größeren Bahnhof einen Ticket-Schalter oder einen Informationsstand, an dem Sie sich beraten lassen können. Nur sollten Sie auf jeden Fall vermeiden, den falschen Tarif zu wählen oder gar nicht zu bezahlen, da die Kontrollen sehr häufig stattfinden und auch bei Ortsunkundigen nur sehr selten ein Auge zugedrückt wird. Und nicht vergessen: Vor Fahrtantritt sind die gekauften Tickets zu entwerten, d.h. die Tickets werden mit Datum und Uhrzeit an den entsprechenden Automaten abgestempelt.

Auch der Berliner Nahverkehr bietet für Kinder unter 12 Jahren einen ermäßigten Tarif.

Unterkünfte buchen

Buchen Sie ein Berlin-Hotel jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zur Reservierung gibt es über Citysam unseren Download Reiseführer!

Stadtpläne von Berlin

Entdecken Sie Berlin oder die Umgebung durch die virtuellen Landkarten von Berlin. Direkt per Luftbild sehen Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder zu Schloss Charlottenburg, Kurfürstendamm, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten bekommen Sie innerhalb unseres Reiseportals hierzu.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.