Ratgeber und Guide zu Berlin

Pflichtprogramm

Unbedingt besuchen sollte man den Fernsehturm 77 am Alexanderplatz 83, von dessen verglaster Kugel man einen ausgezeichneten Blick über die Stadt hat. Am Alexanderplatz 83 ist eine kleinere Fußgängerzone, die den Besuchern Möglichkeiten zum Shopping bietet.

 Bild von Citysam  Berlin Markantes Gebäude: Der Reichstag zu Berlin

Markantes Gebäude: Der Reichstag zu Berlin

 Ansicht von Citysam

Schön und modern: Der Potsdamer Platz in Berlin

 Ansicht Attraktion

Der Gendarmenmarkt mit Blick auf den französischen Dom und das Konzerthaus

Der Potsdamer Platz  3  ist ebenfalls eine gute Adresse zum Einkaufen. Außerdem gibt es hier viele Cafés und Restaurants mit verschiedenen Spezialitäten. Auch zur Unterhaltung finden sich reichlich Möglichkeiten. Es gibt mehrere Kinos, die große Spielbank und ein Musicaltheater.

Das Wahrzeichen der deutschen Wiedervereinigung ist das Brandenburger Tor 31. Da in der Umgebung wenig Parkplätze vorhanden sind, empfiehlt sich der Besuch zu Fuß über die Straße Unter den Linden 56 oder vom Potsdamer Platz  3 , von dem aus der Weg am Holocaust-Mahnmal 21 vorbeiführt, oder die Fahrt mit der S-Bahn zum Pariser Platz 33. Auf dem Pariser Platz 33 kann man bei fliegenden Händlern Souvenirs erstehen. Auch bietet sich von hier aus der kurze Spaziergang zum Reichstag 36 an. Sehr sehenswert ist die Kuppel des Reichstags, eine begehbare Glaskonstruktion. Von hier hat man einen schönen Ausblick über Berlin.

Bei einem Bummel vom Pariser Platz 33 entlang der Prachtstraße Unter den Linden 56 kommen besonders Geschichtsinteressierte voll auf ihre Kosten. Hier stehen eine Vielzahl äußerst sehenswerter historischer Bauten direkt nebeneinander, so dass man alles zu Fuß erreichen kann.

 Impressionen von Citysam

Das Brandenburger Tor am Pariser Platz

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Die Weltzeituhr und der 368 Meter hohe Fernsehturm

Pflichtprogramm Bild Sehenswürdigkeit  Berlin

Das Holocaust-Mahnmal

Unbedingt empfehlenswert ist auch der Weg zum Gendarmenmarkt 126. Dort befinden sich der Französische Dom, der Deutsche Dom und das im klassizistischen Stil erbaute Schauspielhaus 129. Anschließend kann man auch die Friedrichstraße 122 entlang schlendern und dort zum Beispiel im Lafayette ausgiebig einkaufen.

Im westlichen Teil von Berlin befindet sich eine weltberühmte Einkaufs- und Flaniermeile: der Kurfürstendamm 148, der am Ende in die Tauentzienstraße 149 mündet. Das bekannte Kaufhaus KaDeWe 157 lockt vor allem mit der international beachteten Feinkostabteilung. Darüber hinaus findet man im nahe gelegenen Europa-Center zwischen den vielen Läden auch die Touristeninformation sowie einige Cafés, Restaurants und Kinos. Für eine Pause bietet sich das berühmte Café Kranzler am Ku´damm Ecke Joachimstaler Straße an. Sehenswert ist auch die direkt vor dem Europa Center 155 stehende Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

 Bild Reiseführer  Erste Adresse in Berlin: Das KaDeWe genannte Kaufhaus des Westens

Erste Adresse in Berlin: Das KaDeWe genannte Kaufhaus des Westens

Pflichtprogramm Foto Reiseführer

Das Hauptportal von Schloss Charlottenburg

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Schloss Sanssouci ist das Wahrzeichen der Stadt Potsdam

Wer außer Shopping auch Kultur erleben möchte, sollte eines der vielen Berliner Museen besuchen. Sie beherbergen viele Schätze der Kunst oder Geschichte, so dass der Besuch eines der Museen auf der Museumsinsel 68 oder des Kulturforums im Tiergarten 39 jeden Berlinbesuch interessant gestaltet. Jedoch ist es schwierig, sich zwischen den vielen Museen zu entscheiden.

Fans königlicher Schlösser haben die Wahl zwischen dem Schloss Charlottenburg 171 und dem Schloss Sanssouci 217 in Potsdam. Beide Schlösser sind prunkvoll ausgestattet und von großzügigen Parkanlagen umgeben. Falls genügend Zeit für einen Ausflug nach Potsdam vorhanden ist, sollte man das weltbekannte Schloss Sanssouci 217 vorziehen.

Nach einem anstrengenden Tag mit vielen Sehenswürdigkeiten ist am späten Nachmittag oder am Abend ein Abstecher nach Prenzlauer Berg 89 in eines der vielen Straßencafés zu empfehlen. Besonders im Sommer ist die Atmosphäre dort einfach toll. Für den späteren Abend bietet das Berliner Nightlife auch Theater, Konzerte, Partys, Kinos und vieles mehr.

Hotels reservieren

Buchen Sie Ihr passendes Angebot hier über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis zur Buchung erhält man über Citysam einen Download Guide!

Luftbilder von Berlin

Besuchen Sie Berlin oder die Umgebung über die hilfreichen Berlin Stadtpläne. Per Straßenkarte finden Sie Attraktionen und Hotels.

Attraktionen

Details über Rotes Rathaus, Brandenburger Tor, Kurfürstendamm, Berliner Dom und zahlreiche weitere Attraktionen erhält man mithilfe des Reiseführers hierzu.


[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.